Schülerzeitung "JWR Blog"

Wahlfach JWR-Blog

Die Schülerzeitung der JWR erscheint nicht in Papierform, sondern als Blog, sozusagen als fortlaufendes Tagebuch im Internet.

Im September 2011 wurde dieses Projekt von Deutschlehrerin Ruth Riedle gestartet. Technisch unterstützt wird sie dabei seitdem von Systembetreuer Christian Nieberle. Statt einer einmal im Jahr erscheinenden Schülerzeitung haben seither alle Teilnehmer des Wahlfachs die Möglichkeit, Aktuelles rund um das Schulleben an der JWR im Internet zu veröffentlichen. Wöchentlich treffen sich die Schülerinnen und Schüler in einem der IT-Räume und besprechen sich, fotografieren und tippen oder entwerfen Rätsel, Interviewfragen und Umfragen.

Nebenbei wird vom JWR-Blog-Team auch die Aktion Sammeldrache betreut – einerseits durch Sortieren und Verpacken der Toner, andererseits durch Werbeartikel, für die es viele Bonuspunkte gibt.

Außerdem haben Schüler des JWR-Blogs 2012 das schuleigene Hausaufgabenheft, unseren Schulplaner, entworfen und mit dem Programm „indesign“ die erste Ausgabe selbst erstellt. Jährlich überprüfen die JWR-Blogger den Inhalt, betreuen den Titelblatt-Wettbewerb und erstellen ab und zu Umfragen zu Verbesserungswünschen.

Mitmachen kann jeder ab der 6. Klasse – ein Einstieg ist auch während des Schuljahres möglich.

Schaut mal rein! www.jwr-blog.de