Kennenlern-Nachmittag

Warum sollte man die langen Sommerferien wegen der neuen Schule aufgeregt sein? Wir lösen diese Aufregung bereits im Juli auf, indem wir unsere „Neuen" an einem Nachmittag in der letzten Schulwoche zu uns einladen.
So lernen die zukünftigen Realschülerinnen und Realschüler bereits bei dieser Veranstaltung ihre neue Klasse, den zukünftigen Klassenleiter bzw. Klassenleiterin kennen und sehen auch das spätere gemeinsame Klassenzimmer an.
Die Klassenzusammensetzung nach Profilfächern bewährt sich, da die Schülerinnen und Schüler diese „besondere" Stunde im Stundenplan integriert im gewohnten Klassenverband erleben. Auch findet bereits der erste Rundgang im Schulhaus statt - unsere Tutoren begleiten die zukünftigen Fünftklässler zu allen wichtigen Stationen eines Schultages.
In der Zwischenzeit erhalten die Eltern wichtige Informationen zum Ablauf der ersten Schultage und den notwendigen Materialien. Unsere Schulleiterin Frau Hager-Krug und die Jahrgangsstufenbetreuerin Frau Falkenburger stehen bei schwierigeren Fragen und Wünschen gerne zur Verfügung.
Und zuletzt darf auch gefeiert werden – die Grundschule ist ja fast schon geschafft! Dank dem Elternbeirat findet dieses erste Treffen mit den neuen Mitgliedern unserer Schulgemeinschaft bei Kaffee und Kuchen statt und bietet dadurch den Eltern auch die Chance, sich untereinander ein wenig kennen zu lernen.

a1
a2
a3
a4
a5
a6
1/6 
start stop bwd fwd